Sonntag, 19. Oktober 2014

Oktoberfest





Gestern war das letzte Oktoberfest in Münster Wollbeck :)
Ich war mit ein paar Mädels da. Das Dirndl hatte mich mir von einer Freundin ausgeliehen, sie hat es vom Kleiderkreisel also kann ich euch leider nicht sagen wo es her ist. 
Die Frisur hat mir die Mama von einer Freundin gemacht





meine Sarah :)








Skinny Detox



Gestern ist mein Skinny Detox Tea von Teatox angekommen. ENDLICH :)))))
Anders als bei dem Tee von Yourtea, den ich vorher hatte, kommt der Tee von Teatox in einer Abend- und einer Morgenmischung.

Die Detox Kur ist für 14 Tage und jede Dose enthält 50g.

Mir hat der Tee von Yourtea super gut getan und auch erstaunlich gut geschmeckt, desswegen wollte ich mir nochmal welchen kaufen. Da der Tee mit 24,90 pro 14 Tage Mischung in etwa den gleichen Preis hat wie der von Teatox, dachte ich, probier ich mal was anderes.
Ich fange erst morgen an, den Tee zu trinken, weil man den Tee möglichst regelmäßig trinken soll und dazu auf Sachen wie Kaffe, Alkohol und Zucker verzichten soll. Ich war gestern noch auf dem Oktoberfest, was schon um 16 Uhr angefangen hat und konnte den Tee deswegen weder zu einem guten Zeitpunkt trinken, noch war es ziemlich schwer auf Alkohol zu verzichten. ;)
Dementsprechend kann ich euch noch nichts weiteres dazu sagen. Ich halte euch auf dem laufenden.


Wie schon gesagt gibt es eine Morgen- und eine Abendmischung:



GOOD MORNING TEA




Die Morgenmischung soll mal 20 Minuten vor dem Frühstück trinken. 
Auf der Teatox Internetseite heißt es der Tee unterdrückt morgens das Hungergefühl, sodass man nicht so reinhaut beim Frühstück. Ich hab um die Urzeit um die ich frühstücken muss sowieso noch nicht den größten Hunger, aber ich denke dem ein oder anderen wird das helfen nicht direkt morgens so viel zu essen.
Wobei man ja sagt, dass das Frühstück die sündigste Malzeit am Tag sein sollte..



ALLE ZUTATEN







GOOD NIGHT TEA



Der Abendtee hilft dem Körper auch nachts noch weiter zu arbeiten und zu entschlacken.





ALLE ZUTATEN





Ich werde euch auf dem Laufenden halten und berichten wie ich mit dem Tee klar komme, ob er überhaupt etwas bewirkt, wenn ja was und und und.
Ich hoffe ich kann damit ein grobes Bild verschaffen ob es sich lohnt den Tee zu kaufen, ich hoffe ja, denn ich hab ihn mir ja hoffentlich nicht um sonst gekauft. 


HYDRIERT

Die Tees sorgen morgens und abends dafür den Flüssigkeitshaushalt hoch zu halten und immer gut hydriert zu sein

ENERGETISIERT

Der Morgentee ist durch die Mischung aus Grüntee und Mate der natürliche Energetisierer für körperliche und geistige Fitness

ENTSCHLACKT

Ausgewählten Kräutern unterstützten den Entschlackungsprozess des Körpers und unterstützen bei der Regeneration des Organismus

SCHLAFQUALITÄT

Der Abendtee beruhigt den Körper sanft und bereitet ihn so optimal auf den Schlaf vor


Die kleinen Infos, was in dem Tee ist und was er bewirken soll sowie die Screenshots von den Zutaten hab ich alle von der Internetseite von Teatox!

Montag, 13. Oktober 2014

glutenfreie Nutella Cookies





Mich überkommt heute mal wieder die Langeweile und weil sie mir das letzte mal so gut geschmeckt haben hab ich mich dazu entschlossen ganz fix noch was zu backen. Es dauert wirklich keine 10 Minuten und muss auch nur 12 Minuten backen. 


Und alles was man dafür braucht ist Nutella, ein Ei, eine Tasse Mehl und Zucker nach Bedarf. Ich persönlich esse sie lieber ganz ohne Zucker, die Nutella ist ja süß genug.

Ich habe glutenfreie Kekse gemacht, Ihr könnt aber auch einfach normales Mehl nehmen.

Tipp: Probiert mal Buchweizen- oder Vollkornmehl aus! Schmeckt auch super!







Als aller erstes heizt Ihr den Ofen auf ca. 180 ° vor, dann geht's los:


Es ist eigentlich recht simple. Man muss nicht mal genau wiegen. Eine Tasse Mehl, ein Ei und ca. eine Tasse Nutella. Ich habe 3 Esslöffel Nutella genommen weil mir das hin und her in die Tasse und in die Schüssel zu klebrig war. 









Die Zutaten dann alle zu einem glatten Teig rühren und das war's auch schon.

Mit einem großen und einem kleinen Löffel macht Ihr jetzt Kleckse auf das Backblech, da die Nutella ziemlich klebrig ist, vor allem wenn man Vollkornmehl verwendet, ist es nicht sehr leicht die Kleckse wirklich rund zu machen aber das ist meiner Meinung nach sowieso eher zweitrangig. Wer die ultimative Herausforderung sucht kann die Cookies in Plätzchenformen gießen und herz- oder sternförmige Kekse machen. Mir war das doch ein bisschen zu kompliziert also sehen sie nun mal aus wie sie jetzt aussehen. Lecker schmecken sie trotzdem :)

Ab in den Ofen, und 12 Minuten backen lassen. wenn die Kekse nach 12 Minuten immer noch zu weich sind, lasst sie ruhig noch 1-2 Minuten im Ofen, bzw. wenn ihr nach 10 Minuten denkt sie sind mehr als fertig, raus damit! :)









Ganz rund sind meine Kekse nicht geworden, aber sie schmecken ja in allen Formen gleich.
















Hallo meine Lieben :)

Hallo meine Lieben,



Dies ist mein erster Blogeintrag meines allerersten eigenen Blogs :) Ein bisschen stolz bin ich schon, dass ich mich überwinden konnte endlich anzufangen.

Insgesamt soll Lisikoe ein Lifestyle-, und Travel-Blog werden, da das die Dinge sind mit denen ich mich am liebsten beschäftige.Da ich unzählig viele Serien gucke, wird es wahrscheinlich auch ab und zu um the Vampire Diaries, American Horror Story, House of Cards, Pretty little liars und viele viele mehr gehen.Bestimmt werden auch ein, zwei Rezepte dabei sein (auch glutenfreie) und all das was mich so im Alltag beschäftigt.


Aber als allererstes, damit Ihr wisst mit wem Ihr es hier zu tun habt:





Ich bin Elisabeth, kurz Elli, oder wie meine Mama immer sagt Lisi.
Deswegen heißt der Blog, genau wie mein Instagram-Account, Lisikoe.
Ich bin 18 Jahre alt, wohne in der wunderschönen Stadt Münster, habe letztes Jahr mein Abi gemacht und direkt danach ein Freiwilliges Soziales Jahr. Nächste Woche fang ich ein Praktikum in einer Werbeagentur an, davon werde ich eventuell auch mal was erzählen.
Ich bin seit ca. 18 Monaten in meiner Märchen-Beziehung mit meinem Märchenprinzen :)
Ich koche und backe supergerne, verreise gerne und liebe es Neues kennenzulernen und auszuprobieren.
Ich mache überall und von allem Fotos und poste dementsprechend viel auf Instagram und zukünftig natürlich auch hier. 

Das war's erstmal von mir, ich wünsch ein viel Spaß!! Bis bald <3